Baureinigungen

 

Die Baureinigung umfasst die Beseitigung von Bauverschmutzungen bei Neu- und Umbauten sowie nach Renovierungsarbeiten während der Bauzeit und/oder zur Fertigstellung des Bauwerks.

Baureinigung 1
Ausführung:


Reinigung während der Bauzeit
Zwischenreinigung im Laufe der Bauzeit zum Entfernen der Bauverschmutzung nach Leistungsverzeichnis.


Bauschlussreinigung zur Bauübergabe
Bauschlussreinigung nach Beendigung der Bauzeit zum Entfernen der Bauverschmutzungen, insbesondere Reinigung, Pflege und Oberflächenbehandlung der in der Leistungsbeschreibung angegebenen Flächen, Gegenstände, Anlagen und Einrichtungen zur Bezugsfertigstellung, nach Leistungsverzeichnis.

 


Leistungsbeschreibung:


Reinigung während der Bauzeit
Entfernen von grober Verschmutzung und Verpackungsmaterialien und ggf. deren Trennung nach vorgesehenen Fraktionen.

 


Bauschlussreinigung
Staubfrei, schlierenfrei, wasserfleckenfrei reinigen; Beseitigung von Flecken, Schutzfolien, Markierungen, Etiketten usw.
Lose und haftende Verschmutzungen werden mittels geeigneter Reinigungsmethoden entfernt.
Die Bauschlussreinigung beinhaltet sämtliche Reinigungsarbeiten, welche bis zum Bezug nötig werden.

Bedingung während der Reinigung sollen sich keine anderen Handwerker in den zu reinigenden Räumen befinden.